Home » Forschung » Open Access Publizieren » Zweitveröffentlichung: Veröffentlichen im Hochschul-Repositorium der PH Weingarten oder in einem Fachrepositorium

Zweitveröffentlichung

Zweitveröffentlichen meint das Veröffentlichen einer Verlagspublikation auf einem Hochschul- oder Fach-Open-Access-Repositorium (Repositorium = Dokumentenserver für wissenschaftliche Materialien wie z.B. Publikationen). So können bereits veröffentlichte Dokumente einer breiteren Öffentlichkeit zugänglich gemacht werden. Es können Preprints (einen in Manuskriptform veröffentlichten Beitrag), Postprints (zitierfähige Publikation, die vom Verlag „accepted“ ist), Monografien, Forschungsberichte und Konferenzproceedings eingestellt werden.

Hochschul-Repositorium

OPUS-W der PH Weingarten (und RWU Ravensburg-Weingarten) ist ein Repositorium, in dem Autorinnen und Autoren ihre Publikationen eigenständig hochladen können und nach formaler Prüfung durch die Bibliothek publiziert werden.

Zeitveröffentlichungsvertrag

Die PH Weingarten hat auf Grundlage der HWR Berlin einen Zweitveröffentlichungsvertrag erstellt. Dieser hält u.a. fest, auf welche Art Autor*innen Beiträge bereitstellen. Der Vertrag wird von Hr. Ackermann (Leiter der Bibliothek) bereitgestellt.

Fachrepositorium

Für einzelne Fachbereiche gibt es spezifische Fachrepositorien, in die thematisch passende Publikationen eingestellt werden können.

zertifikat seit 2016 audit familiengerechte hochschule