Link: Zur Startseite
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

Die Verfasste Studierendenschaft (VS)

Die Verfasste Studierendenschaft (VS) ist die studentische Interessenvertretung und Selbstverwaltung der Studierenden der Pädagogischen Hochschule Weingarten.
Sie hat damit insbesondere zwei wichtige Aufgaben:

  • Die VS vertritt die Meinung und Interessen der Studierenden gegenüber der Hochschule und der Öffentlichkeit. Gewählte Studierende nehmen für diesen Auftrag ein politisches Mandat in den wichtigen Gremien der Hochschule wahr: dem Hochschulrat, dem Senat, den Fakultätsräten etc. Einmal im Jahr hat jede/r Studierende die Möglichkeit, sich selbst aufstellen zu lassen oder seine Vertreter zu wählen.

  • Außerdem unterstützt die VS die hochschulpolitischen, fachlichen, kulturellen und sportlichen Aktivitäten der Studierenden. Um diese Aufgabe zu erfüllen, erhebt die VS einen Semesterbeitrag. Für die Verteilung der Gelder und die Verwaltung der Aufgaben ist das Studierendenparlament (StuPa), das sich aus neun gewählten Studierenden zusammensetzt, zuständig. Der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA) ist das dreiköpfige Vorstands-Team der VS und Ansprechpartner für alle Studierenden (E-Mail: asta@ph-weingarten.de).

Auf den wöchentlichen Sitzungen, während der Vorlesungszeit dienstags 18 Uhr in den Räumlichkeiten der VS, hat jede/r Studierende die Möglichkeit, sich zu informieren und zu beteiligen. Alle Studierenden der Pädagogischen Hochschule Weingarten sind herzlich willkommen.


Organisationsstruktur der VS

 
DruckansichtDruckansicht