Bachelor-Studiengang
Mehrsprachigkeit und Interkulturelle Bildung
Link: Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Link: www.ph-weingarten.de
 
 

Mehrsprachigkeit (Bachelor of Arts)


Der Bachelorstudiengang „Mehrsprachigkeit und Interkulturelle Bildung“ qualifiziert Studierende zur professionellen Arbeit im Bereich Deutsch als Zweit- und Fremdsprache bzw. Mehrsprachigkeit im Kontext interkultureller und internationaler Fragestellungen. Studierende können Kompetenzen zur Vermittlung von Deutsch als Fremd- und Zweitsprache sowie im Umgang mit Mehrsprachigkeit erwerben. Dies ist eingebettet in bildungswissenschaftliche, ökonomische, politische, geographische und religiöse Perspektiven im Horizont globaler und pluraler Differenzerfahrungen.

Studieninhalte

  • Deutsch als Zweit- und Fremdsprache
  • Mehrsprachigkeits- und Fremdsprachendidaktik
  • Interactive Competence (Englisch)
  • Interkulturalität und Globalisierung
  • Pädagogik
  • Kommunikation und Psychologie
  • Grundlagen der Betriebswirtschaft und Aspekte der Existenzgründung



Information

Leipziger Erklärung zur Flüchtlingskrise
Der Arbeitsbereich Deutsch als Zweitsprache / Deutsch als Fremdsprache  an der PH Weingarten hat die "Leipziger Erklärung der Institute und Abteilungen für Deutsch als Fremd- und Zweitsprache in Deutschland zur sogenannten 'Flüchtlingskrise'" unterzeichnet. Die Erklärung nimmt Stellung zu den Arbeitsbedingungen und den beruflichen Perspektiven der Absolvent*innen im Bereich DaF/DaZ und fordert die politischen Entscheidungsträger*innen unter anderem auf dafür zu sorgen, dass DaF/DaZ-Lehrenden verstärkt Zugang zu Festanstellungen im Schuldienst ermöglicht wird. Den genauen Wortlaut der Erklärung finden Sie hier.