Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 
 

LSF - das elektronische Vorlesungsverzeichnis

 

Das LSF (Lehre - Studium - Forschung) ist ein web-basiertes Hochschulportal. Als eine Art erweitertes elektronisches Vorlesungsverzeichnis stellt das LSF Ihnen stets die aktuellsten Informationen zu Veranstaltungen der Hochschule, insbesondere Lehrveranstaltungen, sowie Kontaktdaten und Sprechzeiten der  Dozenten bereit. Alle aktuellen Änderungen der Lehrveranstaltungen (Ausfälle, Termin- und Räumänderungen) werden im LSF eingetragen und sind dort sofort sichtbar.

 

Darüber hinaus bietet es Funktionen für die Rückmeldung und Erstellung der Semesterbescheide sowie Stundenplangestaltung.


Sie erreichen das LSF der PH-Weingarten unter http://lsf.ph-weingarten.de

 


Belegverfahren mit LSF:

Seit dem Sommersemester 2012 wird die Anmeldung zu den Lehrveranstaltungen über LSF durchgeführt

Wer nimmt am Belegverfahren teil?

  • Alle Studierenden der Lehramtsstudiengänge (PO 2003 & PO 2011) melden sich zu all ihren Veranstaltungen über LSF an.
  • Die Studierenden der Bachelor- und Masterstudiengänge melden sich ebenfalls zu all ihren Veranstaltungen über LSF an.

Wie erfolgt das Belegverfahren?

Die meisten Veranstaltungen an der PH sind nicht teilnehmendenbegrenzt. Für diese nicht teilnehmendenbegrenzten Veranstaltungen gilt, dass alle angemeldeten Studierenden nach der Vergaberunde zugelassen werden.

 

Eine begründete Anzahl von Veranstaltungen (z.B. aufgrund von technischen Geräten) an der Pädagogischen Hochschule Weingarten ist teilnehmendenbegrenzt. Diese Veranstaltungen können nicht mit einer größeren Anzahl von Studierenden durchgeführt werden. Daher ist es in diesen Fällen notwendig, die Anzahl der zur Verfügung stehenden Plätze über ein transparentes Verfahren zu vergeben. Fächer mit z.T. teilnehmendenbegrenzten Veranstaltungen sind: Biologie, Deutsch, Erziehungswissenschaft, Geographie, Haushalt und Textil, Kunst, Mathematik, Philosophie/Ethik, Sachunterricht, Sport und Sprecherziehung. In LSF sind diese Veranstaltungen mit einem Hinweis zu dem ent-sprechenden Vergabeverfahren versehen. Bitte beachten auch die Informationen hierzu an den schwarzen Brettern der Fächer.


Welche Rahmenbedingungen gilt es zu beachten?

  • Sie können sich zu Veranstaltungen im Umfang von maximal 26 SWS anmelden.
  • Zugewiesene Plätze, die Sie nicht in Anspruch nehmen werden, geben Sie bitte zurück, damit andere Studierende diese nutzen können.
  • Härtefälle werden direkt mit den Dozierenden geregelt, im Zweifel entscheiden die Studiendekan/innen.

Weitere Informationen finden Sie auf der Seite des ZIMT --> Klick



 
DruckansichtDruckansicht