Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 
 

Veranstaltungskalender

Qualitative Datenauswertung in der deutschdidaktischen (Unterrichts-)Forschung
Beginn13.03.2018 - 13:00 Uhr
Ende14.03.2018 - 16:00 Uhr
OrtFestsaal, Schlossbau
VeranstalterNachwuchsnetzwerk des Symposions Deutschdidaktik
BeschreibungEs handelt sich um den jährlich stattfindenden Frühjahrworkshop des Nachwuchsnetzwerkes des Symposions Deutschdidaktik.
In zwei Vorträgen von Frau Prof. Dr. Hoffmann (Universität Dresden) und Frau Prof. Dr. Ricart Brede (Universität Flensburg) wird es um die Auswertung von Gesprächen im Unterricht und von im Unterricht erhobenen Videodaten gehen.
Zudem veranschaulichen zwei parallel zueinander stattfindende Workshops in Form angeleiteter Datensitzungen die Auswertung qualitativer (Unterrichts)Daten mittels unterschiedlicher Verfahren: Während in dem von Prof. Dr. Daniel Scherf (PH Weingarten) angebotenen Workshop rekonstruktive Verfahren im Zentrum stehen, widmen sich Friedemann Holder und Christoph Stamann (PH Weingarten) dem Verfahren der qualitativen Inhaltsanalyse. Die TeilnehmerInnen beider Workshops haben die Möglichkeit eigenes Material einzureichen.
Die Nachwuchstagung richtet sich primär an NachwuchswissenschaftlerInnen aus der Deutschdidaktik, darf bei Interesse aber auch gerne von NachwuchswissenschaftlerInnen anderer Fachbereiche der PH Weingarten besucht werden.

Referenten: Prof. Dr. Hoffmann (Technische Universität Dresden), Prof. Dr. Ricart Brede (Europa-Universität Flensburg), Prof. Dr. Daniel Scherf (PH Weingarten), Friedemann Holder und Christoph Stamann (Pädagogische Hochschule Weingarten)

Ansprechpartnerin:
Katharina Rist
Telefon: 0751/5018100
Email: rist@ph-weingarten.de
weitere Informationen
 




 
DruckansichtDruckansicht