Link:Zur Startseite | Logo: Pädagogische Hochschule Weingarten
 
Aktuelles
Hochschule
Studium/Lehre/Weiterbildung
Forschung
Einrichtungen/Personen
Leitung/Verwaltung
Service/Information
Link: www.ph-weingarten.de/en
 



 

Kontaktstudium Alphabetisierung und Grundbildung

Neuer Zertifikatskurs startet am 28. April

Weingarten
– Die Akademie für wissenschaftliche Weiterbildung der Pädagogischen Hochschule Weingarten (AWW) bietet – als eines von zwei Instituten in Deutschland – erstmals einen Kontaktstudiengang  Alphabetisierung und Grundbildung (Alpha-ZQ) an.  
Der Zertifikatskurs qualifiziert Absolventinnen und Absolventen im Bereich Alphabetisierung und Grundbildung (Alpha-ZQ), Unterricht wissenschaftlich und fachdidaktisch fundiert sowie zielgruppenspezifisch zu planen und durchzuführen.
Voraussetzung für die Zulassung ist ein Hochschulabschluss und/oder ein adä-quater Abschluss, der den Zulassungskriterien des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) für Lehrkräfte von Integrationskursen entspricht (DAS-Zertifikatskurs DaF/DaZ). Gute bis sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Niveau C1 nach GER) werden vorausgesetzt.
Der Kurs dauert zwei Semester, die Lehrveranstaltungen finden in der Regel als Kompaktveranstaltung freitags und samstags statt. Die Kosten betragen 1700 Euro. Bei regelmäßiger Teilnahme erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine unbenotete Teilnahmebescheinigung (28 ECTS). Es kann durch eine Zusatz-leistung im Umfang von 2 ECTS das international anerkannte  Hochschulzertifikat DAS (Diploma of Advanced Studies) erworben werden.
Der erste Kurs beginnt am 28. April. Anmeldung und weitere, vertiefende Informationen unter Tel. 0751/501-8153, per E-Mail an: akademie@ph-weingarten.de oder unter www.ph-weingarten.de/aww .


Text: Roswitha Klepser

 
DruckansichtDruckansicht